»Der erste Schritt

zur Veränderung

ist die Akzeptanz.«

Navi recht
Dr. Wiebke Hoffmann

Frau Dr.
Wiebke Hoffmann

 Psycholog. Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie
Einzeltherapie (insb. auch
begleitende Psychotherapie
bei Schmerzen)
Gruppentherapie
Entspannungsverfahren und
PMR-Gruppe

hoffmann@praxis-kuester.de

Dipl.-Psychologin Vera Jochum

Frau Dipl.-Psychologin
Vera Jochum

Psycholog.
Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie
Einzeltherapie (insb. auch
begleitende Psychotherapie
bei Schmerzen)
Gruppentherapie
Entspannungsverfahren und
PMR-Gruppe
Hypno-Therapie (Hypnose)

jochum@praxis-kuester.de

Dipl. -Psychologin Nora Trimpe Frau Dipl. -Psychologin
Nora Trimpe

Psycholog.
Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie
Einzeltherapie (insb. auch
begleitende Psychotherapie
bei Schmerzen)
Gruppentherapie
Entspannungsverfahren und
PMR-Gruppe

info@praxis-kuester.de


Die psychologische Schmerztherapie wird bei uns nach den Richtlinien einer Verhaltenstherapie durchgeführt und muss zuerst bei Ihrer Krankenkasse beantragt werden. In der Regel werden ca. 45 Therapiesitzungen benötigt, die zunächst wöchentlich stattfinden. Hat sich eine Verbesserung eingestellt, werden die Abstände der Sitzungen vergrößert.